Vatikan - 2 Euro, Cappella Sistina, 2019 (blister)

Verfügbarkeit: 
AUF LAGER
Münzen 2 euro
Ausgabejahr : 2019
Nennbetrag: 2 Euro
Qualität: BU
Metall: Copper-Nickel
34,00

2-Euro-Münze zum 25. Jahrestag der Restaurierung der Sixtinischen Kapelle. Die Restaurierung der Fresken in der Sixtinischen Kapelle war eine der wichtigsten Restaurierungen des 20. Jahrhunderts. Die Sixtinische Kapelle wurde von Papst Sixtus IV. In den Vatikanischen Palästen unmittelbar nördlich des Petersdoms erbaut und um 1481 fertiggestellt. Die Wände der Kapelle wurden von einer großen Anzahl italienischer Renaissance-Maler des späten 15. Jahrhunderts wie Ghirlandaio, Perugino und Botticelli geschmückt. Die Kapelle wurde unter Papst Julius II. Von Michelangelo zwischen 1508 und 1512 mit weiteren Fresken versehen und mit dem berühmten Jüngsten Gericht versehen, das von Papst Clemens VII. In Auftrag gegeben und 1541 wieder von Michelangelo fertiggestellt wurde.