Belgien - 2 euro, Art Nouveau, 2023 (coin card)

Verfügbarkeit: 
AUF LAGER
2 Euro coins Coin card
Ausgabejahr : 2023
Nennbetrag: 2 Euro
Qualität: BU
Metall: Copper-Nickel
Auflage: 150.000
12,00

Belgien, „Jahr des Jugendstils“ (Art Nouveau), das 2023 in Belgien begangen wird. Das Münzmotiv ist ein dekoratives Element der Fassade des „Hotel Van Eetvelde“, eines emblematischen Stadthauses in Brüssel, das von dem belgischen Art-Nouveau-Architekten Victor Horta entworfen und von der Unesco als Welterbe anerkannt wurde. Die geschwungenen, asymmetrischen Linien des Elements spiegeln den charakteristischen von der Natur inspirierten Stil der Art-Nouveau-Bewegung wider. Das Element füllt die untere Münzhälfte aus und lässt darüber einen Freiraum, in dem sich die Inschrift „ART NOUVEAU“ befindet. Ganz rechts sind die Initialen der Münzgestalterin Iris Bruijns zu sehen. Da die Münzen von der Königlichen Niederländischen Münze geprägt werden, findet sich ganz links neben dem belgischen Münzmeisterzeichen, einer Asterblüte vor einem Erlenmeyerkolben, auch das Zeichen der Münze von Utrecht, ein Hermesstab. Weiter rechts stehen der Ländercode BE sowie die Jahreszahl 2023.